Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Mecklenburg-Vorpommern

 

 

 Startseite

Vermieterbereich

Reiserücktrittsversicherung

Zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Urlaubsregionen


Meckl. Schweiz
Meckl. Seenplatte
Vorpommern
Schweriner Land
Ostsee Festland
Ostsee Inseln
Fischland - Darß - Zingst 


Urlaub mit dem Hund
Angelurlaub
Doppelferienhäuser und mehr

Last-Minute & More
Hier suchen wir für Sie

 

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Privatzimmer von privat

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Privatzimmer von privat
in Mecklenburg-Vorpommern
und an der Ostsee



                             Wir beraten
                                     Sie gern!

039957 29485

 

 

Vermittlungsbedingungen / AGB's der Firma Feriendomizil-MV       
für Mieter einer Ferienunterkunft
 

Wir, die Fa. Feriendomizil-MV, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns genau an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf unserem Internetportal nur im absolut notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten an Dritte weitergegeben.

§ 1 Geschäftszweck

Ziel von Feriendomizil-MV ist es, Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Auftrag des jeweiligen Vermieters an Feriengäste zu vermitteln.

§ 2 Vermittlungstätigkeit

Feriendomizil-MV vermittelt den Abschluss von Verträgen für Ferienunterkünfte zwischen Kunden und Vermietern. Leistungsträger sind Vermieter. Feriendomizil-MV ist nur Vermittler und kein Vermieter. Dies bedeutet, der Vertragspartner des Mieters ist der jeweilige Vermieter. Mit diesem kommt der Mietvertrag zustande, nicht jedoch mit Feriendomizil-MV.

Alle Angaben und Darstellungen hinsichtlich der Ferienhäuser und Objekte beruhen ausschließlich auf Angaben des jeweiligen Vermieters. Die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben werden von Feriendomizil-MV einmal jährlich stichprobenartig überprüft.

Auf den Internetseiten von Feriendomizil-MV werden als Service weiterhin Leistungsangebote von Dritten präsentiert wie Versicherungen oder Flüge. Auch bei Wahrnehmung dieser Angebote ist Feriendomizil-MV nicht der Erbringer der Leistung. Es entstehen für den Kunden eigene Verträge mit den jeweiligen Leistungserbringern, wobei die jeweiligen Vertragsbedingungen der Leistungsträger gelten.

§ 3 Vertretung des Vermieters durch Feriendomizil-MV im Einzelfall

Im Einzelfall tritt Feriendomizil-MV als Vertreter und im Namen des Vermieters auf. Feriendomizil-MV hat lediglich Vertretungsmacht dahingehend, den seitens des Vermieters angebotenen Vertrag (genannt „Reservierung“) dem Kunden vorzulegen und die Anzahlung für die beim Vermieter gebuchten Mietobjekte vom Kunden entgegenzunehmen und an den Vermieter weiterzuleiten.

§ 4 Buchungsvorgang

Mit der fernmündlichen, elektronischen oder schriftlichen Buchung macht der Kunde dem Vermieter unter Einschaltung von Feriendomizil-MV ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Mietvertrages. Ein Vertrag kommt erst dann zustande, wenn der Vermieter, vertreten durch Feriendomizil-MV, dem Kunden schriftlich, fernmündlich oder per E-Mail die Buchung bestätigt. Wird dem Kunden von Feriendomizil-MV ein Angebot mündlich, per Email, Post, Fax oder anderer Medien zugestellt, so ist dieses Angebot bezüglich der Bindefrist freibleibend. Lediglich der angebotene Preis ist bindend.

Mit der Buchung akzeptiert der Kunde die Allgemeine Geschäftsbedingungen des jeweiligen Vertragspartners sowie die Buchungsbedingungen von Feriendomizil-MV. Bei der Buchung muss die Anzahl aller Personen (inkl. Kinder) sowie das Mitbringen von Haustieren angezeigt werden.

Mit der Buchungsbestätigung teilt Feriendomizil-MV im Auftrag des Vermieters dem Kunden mit, bis zu welchem Termin die Anzahlung zu erfolgen hat. Wenn die Anzahlung nicht rechtzeitig auf dem angegebenen Konto eingegangen ist, ist der Vermieter bzw. Feriendomizil-MV berechtigt, den Buchungsauftrag zu stornieren. Bei einer Stornierung durch den Kunden können diesem Stornogebühren entstehen.

Der Kunde ist verpflichtet, die Buchungsbestätigung unmittelbar nach Erhalt auf ihre Richtigkeit zu überprüfen und Feriendomizil-MV oder den Vermieter auf Unrichtigkeiten oder Abweichungen hinzuweisen. Hinweise haben innerhalb von 48 Stunden nach Zugang zu erfolgen.

§ 5 Bezahlung / Reiseunterlagen

Die einzelnen Zahlungsmodalitäten, die Leistungen des Vermieters vor Ort und alle weiteren, den Vertragsgegenstand betreffenden Regelungen sind aus den jeweiligen Vertragsbedingungen des Vermieters (z.B. Reservierungsbestätigung, AGB’s) zu entnehmen, die von diesem erstellt und verwendet werden. Für den Inhalt dieser Verträge trägt Feriendomizil-MV keine Verantwortung und hat hierauf keinen Einfluss.

Es ist zu beachten, dass bei der Überweisung der Miete mögliche Bankgebühren (inländisch oder ausländisch) nicht zu Lasten des Vermieters oder Feriendomizil-MV gehen.

Wenn das Inkasso im Auftrag des Vermieters von Feriendomizil-MV durchgeführt wird, können Gebühren für eine wiederholte Zahlungserinnerung / Mahnung anfallen.

§ 6 Rücktritt / Umbuchung

1.)
Feriendomizil-MV ist berechtigt, für eine Umbuchung / Terminänderung oder Stornierung eine Bearbeitungsgebühr gemäß der bei Vertragsabschluss gültigen AGB’s zu erheben. Dem Kunden bleibt es unbenommen nachzuweisen, dass Feriendomizil-MV kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden sei. Etwaige Gebühren des Vermieters bleiben hiervon unberührt.

2.)
Die Möglichkeit der Stornierung richtet sich nach den Bedingungen des Vermieters und wird in den bei Buchung zugesandten AGB’s wie folgt mitgeteilt: „Sie können jederzeit, spätestens jedoch 10 Wochen vor dem Buchungszeitraum, von der Reservierung zurücktreten. Treten Sie von Ihrer Reservierung zurück oder reisen Sie nicht an, deckt die von Ihnen gezahlte Buchungsgebühr einschl. der Grundbetrag der Anzahlung (10 % der Mietgebühr) unsere Aufwendungen für
  Buchführung und Stornierung. Treten Sie innerhalb der 10 Wochen vor dem Reservierungszeitraum zurück oder reisen Sie nicht an, ist der volle Mietbetrag zur Zahlung fällig, es sei denn, die Unterkunft konnte noch anderweitig für diesen Zeitraum vergeben werden.
Der Rücktritt muss schriftlich gegenüber Feriendomizil-MV oder gegenüber dem Vertragspartner mitgeteilt werden.

§ 7 Reklamationen / Störungen bei der Leistungserbringung

Sollten während der Reise unerwartet Schwierigkeiten auftreten oder sollte die gebuchte Unterkunft nicht ordnungsgemäß sein, muss sich der Kunde umgehend mit dem zuständigen Vertragspartner/Vermieter in Verbindung setzen. Feriendomizil-MV ist nicht berechtigt, Mängelanzeigen entgegenzunehmen. Diese müssen direkt gegenüber dem Vermieter geltend gemacht werden.

§ 8 Werbliche Verwendung Ihrer Email Adresse für eigene Leistungen

Soweit Feriendomizil-MV im Rahmen einer Buchung oder Anfrage Ihre E-Mail Adresse erhalten hat, wird
diese gem. §§ 28 Abs.3 BDSG, 7 Abs. 3 UWG zum Zweck der Werbung für die eigenen Leistungen
verwendet. Dem kann jederzeit durch eine E-Mail an info@feriendomizil-mv.de widersprochen werden.

 

 

 

 

 

 

FAQ / Vor der Buchung beachten       Reisekostenrücktrittsversicherung
Vermittlungsbedingungen / AGB's
      Impressum
Unterkunft hier kostenlos eintragen

© Spitzen-Urlaub.de 2004 - 2016

  Fischland Darß-Zingst Ostsee Festland Mecklenburgische Schweiz Ostsee Inseln Ostsee Inseln Ostsee Inseln Vorpommern Mecklenburgische Seenplatte und
Müritz-Nationalpark Schweriner Land - Westmecklenburg